Weniger als ein Monat bis das Boot wieder schwimmt. Es gibt Änderungen für dieses Jahr: Die ersten beiden Mittwochsregatten am 12.04. und am 19.04. liegen in den Osterferien. Sie werden als warm up gesegelt und gehen nicht in die Wertung ein. Der Fortfall des Startschiffes wie bisher erfordert Eure Beteiligung. Jeder Teilnehmer ist in der Pflicht, pro Saison einen Mittwochabend als Startschiff zu fungieren und 3 Personen Crew mit zustellen. Hierzu erfolgt eine Einteilung, die auf dieser Website veröffentlicht wird. Termintausch ausschliesslich in Absprache mit dem Regattaausschuss. Für…

Der Yachtclub Langballigau feierte am 4. und 5. Juli sein 50 jähriges Bestehen mit durchgängigem vollen Programm und zwei perfekten up-and down Wettfahrten bei hochsommerlichen Bedingungen. Beitrag als pdf: teamcup-jubiläum2015 Einen Tag zuvor bangte Regattawart Rainer Koch noch um seine Jubiläumsregatta, aber Freitagnachmittag wurde klar, dass pünktlich zum Startschuss der Jubiläumsregatta der Wind angeknipst wird. Bei einem nicht zu überbietenden Kaiserwetter versorgten sich die Crews bereits am Samstagmorgen in einem wunderbar dekorierten Pagodenzelt direkt am Strand mit einem de-Luxe Frühstück. Regattawart Rainer Koch wies die knapp 30 teilnehmenden…

Die diesjährige offene Nachtregatta „Flensburger Dunkel“ des Yachtclub Langballigau wurde im Rahmen des 50-jährigen Bestehens bei frischem Nord-West Wind mit zum teil heftigen Böen mit Start in der Aussenförde und einer Bahn bis kurz vor den Flensburger Hafen gesegelt. Die Wertung erfolgte nach dem an der Flensburger Förde nun gängigen ORC-Club. Kurz vor Mittsommer erlebten die 23 Crews auf kleinen Sportbooten und normalen Tourenbooten bis moderaten Cruiser-Racern eher herbstliches Wetter und druckvolles Segeln. Gestartet wurde im Känguruhverfahren, was der 36 Jahre alten Ohlsson 8:8 Calle Strömer (Irk Boockhoff)…