Voller Hafen Am 6. August ist der Hafen von Langballigau mal wieder trockengelegt. Die Teilnehmer des Double Rundt werden die Hafenfläche von Langballigau ziemlich ausschöpfen. Covid-19-Lage im Griff Mit aktuellem Hygienekonzept und auch den aktuell verschärften Einreise- und Rückreiseregeln (nähere Informationen an die Teilnehmer folgen) geht das Organisationsteam aus Langballigau von einer Durchführbarkeit im ursprünglichen Konzept aus. Grenzüberschreitender Spaß Nämlich einer spaßigen grenzüberschreitenden

Am ersten Sommerferien-Wochenende in SH wird der Hafen in Langballigau wahrscheinlich trockenen Fußes überquerbar sein. Zumindest in dem Zeitraum, in dem die Teilnehmer des ersten Double Rundt nicht auf dem Wasser sind und ihre Bahn absegeln. Begeisterung trotzt Corona Trotz Corona kann die Regatta in verändertem Setup stattfinden. Die Begeisterung der gemeldeten Segler für die Veranstaltung und das Format ist weiterhin groß. Teilweise konnten noch gemeldete Boote auf der Warteliste mit auf die Startliste gelangen. Segeln mit Meistern Vom reinen Tourensegler bis zu bekannten Segelgrößen und spannenden Booten,…