Pfingsten in Mjels und auf der Nordsee

Last call for Pfingstpfanne! Heute Abend satteln die ersten die Hühner und auf geht´s Richtung Alssund. Wir treffen uns am Samstag Nachmittag in Mjels Vig. Jörgen berichtet, daß um die Steganlagen gebaggert worden sein soll und man jetzt auch mit Kielschiffen wieder dichter unter Land in die Boxen kommen kann. 2 unserer Mitglieder wird das nicht berühren, denn aus unserer Jugend werden 2 Mädchen die Tour sportlich im 420er absolvieren (!).  Mehr Info zur Veranstaltung hier.

Während wir im Heimatgefilden unserem Vergnügen nachgehen, „geben“ sich 2 unserer Mitglieder echtes Offshore segeln. Wenn auch bei Leichtwindprognose. Segelmacher Stefan Voss nimmt mit seiner Dogmatix am Rund Skagen Race teil. Zum wiederholten Male. Es gab Rennen, die unter schweren Wetterbedingungen verliefen. So schlimm wie in dem Archivbild von dem letzten Race wird es sicher dieses mal nicht. Die Herausforderung dieses Jahr wird es sein, eine komplett neue Segelgarderobe in völlig veränderter Konfiguration auf Ihre Leichtwindtauglichkeit zu prüfen. Während die X-332 standardmäßig mit einer überlappenden Genua für ordentlich Vortrieb sorgt, segelt Stefan dieses Mal nur mit einer maximal geschnittenen Genoa III, die vor den Wanten bereits endet und keine große Düse produziert. Etwas Kompensation gibt ein oben und im Achterliek weit ausgestelltes Großsegel, daß aber natürlich den Segeldruckpunkt nach hinten verlagert. Es wird spannend, ob diese Veränderung gut funktioniert. Ihr könnt mitfiebern: Dogmatix ist im Internet per AIS-Sender jederzeit erfassbar. Folgt diesem Link hier.

Ralf Kock, unser Jugendwart fährt ausserhalb der Konkurrenz mit seiner kleinen Havlys ebenfalls Rund Skagen, nimmt aber trotz umfangreicher Sicherheitsausstattung nicht offiziell an dem Rennen teil. Ihr findet ihn ebenfalls mit jeweiliger Position, Kurs und Geschwindigkeit hier.

Sobald wir mehr erfahren, berichten wir an dieser Stelle hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.