Aufslippen am 15.10.2016

Dieses Jahr hatten wir eine besondere Herausforderung: Ostwind mit Böen in Stärke bis zu 8 Bft und Stromausfall an den Brücken mit totaler Dunkelheit stellten vor allem die Mitglieder im Arbeitsdienst am Kran vor eine große Aufgabe und forderten teilweise vollen Körpereinsatz.6

Die Schwierigkeiten hatten whatsapp-image-2016-10-17-at-08-32-12aber auch eine gute Seite: Routine wurde über Bord gekippt und alle arbeiteten besonders aufmerksam und rücksichtsvoll. Unsere Logistik und das fast überall nahtlose Ineinandergreifen der Kräfte sind beeindruckend und führten zu einem guten Gesamtergebnis:

Wir haben insgesamt 81 Boote geslippt. Das sind über 6 Boote pro Stunde, die von den Liegeplätzen zum Kran gebracht wurden, gekrant und auf den Bock mit entsprechender Einstellung gehoben wurden. Hiernach wurden sie vergurtet und an den Waschplatz in Langballig gefahren. Von dort zu den Hallenplätzen, wo sie platziert und vom Trailer von Hand abgebockt wurden. Noch im Hellen leerte sich der Hafen komplett von Schiffen aus dem Club (mit Ausnahme unseres „Winterliegers“). Obwohl dieses Jahr einige Hände  fehlten, so standen bereits um 18.30h alle Boote unter Dach und Fach und die Clubhallen waren voll. Die Gesichter derjenigen, die an dieser gemeinsamen Arbeitsaktion teilgenommen haben, waren glücklich.

Unsere Boote stehen jetzt alle ordentlich und ohne Unfall in den Hallen und warten auf die neue Saison. Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Winterarbeit!

Für Änderungen zum Frühjahr informiert mich bitte schnellstmöglich per mail,

 

Torben Hansen

 

 

8

Präzises Arbeiten gefragt

Nur Morgens mit Beleuchtung

img_9302

Angurten im Strahlerlicht

7

Das Gurtteam immer im schwebenden Einsatz

Auch die eisernen silver-rudder   Segler stehen jetzt an Land

2

Trotz Brand ungehinderte Passage beim team Baumarkt

whatsapp-image-2016-10-17-at-08-32-14

Schutz gegen den WInd

3

Torben darf auch an Land

whatsapp-image-2016-10-17-at-08-32-12

Die grossen als erstes zum Eingewöhnen

Warme Würst gegen den Wind und die Kälte

Warme Würste gegen WInd und Kälte

5

Stromausfall an den Brücken machte die ersten Stunden spannend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.