Jahreshauptversammlung 2016

In der Jahreshauptversammlung 2016 -erstmals in Streichmühle – konnten vorwiegend positive Ereignisse berichtetet werden.  Der Club hat im Jubiläumsjahr 50 Jahre Bestehen feiern können und mit der erfolgreichen Erstellung einer neuen Bootshalle in Langballig kräftig vorgelegt.  Die leider nicht mehr zur Verfügung stehende bisherige Jugendleiterin Andi Kuiper, wurde durch ein perspektivisch 4 köpfiges Team ersetzt, dass noch durch die Jugend zu wählen ist (siehe unten) und unter der Leitung von Ralf Kock und Steffi Dittloff stehen wird.

Jugendwart

Nach einjähriger Überleitungsphase hat die bisherige Beisitzerin Ulrike Jastrow das Amt des Kassenwarts von Robert Bullwinkel übernommen.

Besondere Ehre wurde den ehemaligen Vorsitzenden und seiner Frau Hans-Peter und Christa Sass zuteil. Sie sind die ersten Preisträger eines neuen Wanderpreises, dem Calle Strömer Preis.  Der Preis wird auf Vorstandsbeschluss für besondere Leistungen im Bereich Fahrtensegeln vergeben und ist nur einmal von einem Boot zu gewinnen.

Der unter Führung von Sylvia Bonacker stehende Festausschuss hat sich mit schlagkräftigem Team, Jutta Rampf, Luise Jung, Nele Koch, Oliver Michaelis und Rike Sieker neu formiert.

Als Sliptermine 2016 wurden festgelegt: Frühjahr: 16. April, Herbst: Böckefahren 8. Oktober – Aufslippen 15. Oktober

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.