Regatten! Es geht los

Die Corona-bedingten Einschränkungen lassen eine Regattabetrieb in Schleswig-Holstein wieder zu, wenn auch insbesondere der gesellige Teil noch kurz kommt. Der YCLL bietet als Auftakt die Abendregatta FLENSBURGER DUNKEL und kurz darauf das neuen DOUBLE RUNDT an.

Flensburger Dunkel am 19. Juni

Es geht am Freitagabend im Känguruh-Startsystem in die Innenförde. Der Zieldurchgang erfolgt erwartungsgemäß vor Mitternacht. Entgegen dem üblichen Ablauf findet danach leider infolge der Pandemie kein gemeinsames Grillen statt.

Gesegelt wird nach ORC-Club mit und ohne Spinnaker. Zeitgleich wurde aufgrund der Meldeerwartung die Albin Express als Einheitskalssenwertung geöffnet. Auf der Meldeliste finden sich jetzt schon Teilnehmer aus allen Größen und Leistungsklassen. Das wird ein schöner, sportlicher Segelabend mit Abschluss in Langballigau!

Es darf wieder mit mehr als 2 Personen gesegelt werden. Abstands- und Hygieneanforderungen sind individuell an Bord zu regeln. Im übrigen gelten die Regelungen des Abstands- und Hygienkonzepts des YCLL, die bei der Meldung ausgewiesen werden.

Meldung für Flensburger Dunkel

  Double Rundt am 27. Juni

Wir planen auch die Durchführung der neuen Double Rundt, werden aber Anpassung vornehmen müssen. Dazu informieren wir Euch in der kommenden Woche gesondert. Die Meldeliste ist geschlossen. Es besteht eine Warteliste. Wer gemeldet hat, aber nach den zwischenzeitlichen Geschehnissen nicht kommen können wird, wird gebeten, uns zu kontaktieren.

Hauptsponsor der Double Rundt ist Gotthardt-Yacht in Hamburg:

Mittwochabendregatten

Parallel dazu starten wir ab Mittwoch, dem 10. Juni die Mittwochabendserie, zunächst mit der Aufnahme von Zieldurchgangszeiten. ORC-Messbriefe sind zu beantragen. Die bekannten Teilnehmer sind informiert. Wer Interesse hat, meldet bitte über manage2sail oder regatta@ycll.de für Fragen. Die Meldung über m2s wird kurzfrisitig bereit gestellt.

Nordstadtwerke-Cup am 22. August

Wir gehen aktuell davon aus, daß auch der Nordstadtwerke Cup am 22. August wird stattfinden können und haben daher die Meldemöglichkeit geöffnet. Meldung hier

Wir danken allen Sponsoren, die uns auch in der Pandemie Zeit die Treue gehalten haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.