Datenschutzerklärung

 

1. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die Inhalte der von uns verantworteten Internetseiten unterliegen den Urheberrechten des Anbieters. Der urheberrechtliche Schutz bezieht sich insbesondere auf Inhalt und Struktur dieser Internetseite sowie auf sämtliche Bilder, Videos, Logos, Grafiken, Texte, Animationen, Sounds, Markenbezeichnungen sowie deren Anordnung auf dieser Internetseite. Jede Verwendung ist ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Anbieters unzulässig. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen sowie jegliche Form elektronischer Verarbeitung.

Unsere Internetseiten und ihre Inhalte wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Texte und Darstellungen auf den Internetseiten wird dennoch keinerlei Haftung übernommen. Sollten Sie der Meinung sein, dass der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir um eine entsprechende Benachrichtigung ohne Einschaltung eines Rechtsanwalts. Wir sagen zu, die Beanstandung unverzüglich zu prüfen und im Falle einer Rechtsverletzung diese umgehend zu beseitigen, ohne dass Ihrerseits die Einschaltung eines Rechtsanwalts notwendig ist.

 

2. Externe Links

Unsere Internetseiten können ohne dessen Wissen von anderen Internetseiten mittels Hyperlink verlinkt worden sein oder verlinkt werden. Wir übernehmen keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalte oder ihn betreffende Verbindungen in Internetseiten Dritter. Die Darstellung unserer Websites in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

 

3. Unerwünschte gewerbliche Werbung

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur Übermittlung gewerblicher Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

 

4. Datenschutzerklärung | Cookie-Richtlinie

Sicherheitshinweis zum elektronischen Datenverkehr

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Somit empfehlen wir Ihnen, vertrauliche Informationen auf dem Postweg zu versenden.

Datenschutzerklärung vom YCLL e.V.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Internetpräsenz und Ihr Interesse an unseren Leistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Ihnen auch die Möglichkeit geben, detailliert zu erfahren, wann wir Daten benutzen und zu welchem Zweck. Damit Sie einen Überblick darüber bekommen, wie wir die gesammelten Informationen nutzen, haben wir Ihnen hier folgende Informationen zusammengestellt.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten die Sie uns mitteilen, werden von uns gemäß den geltenden Bundesdatenschutzbestimmungen, insbesondere dem BDSG und TMG, erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre Daten werden z. B. gespeichert, verarbeitet und weitergegeben für die Leistungserbringung, die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und Dienstleistungen und die Abwicklung von Zahlungen. Ihre Zahlungsdaten werden je nach dem von Ihnen ausgewählten Zahlungsmittel an den entsprechenden Zahlungsdienstleister übermittelt. Die Verantwortung für Ihre Zahlungsdaten trägt der Zahlungsdienstleister. Soweit vereinbart wird, dass Sie auf Rechnung bezahlen, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass wir bei der Auswahl dieser Bezahlmethode ggf. eine Beurteilung des Kreditrisikos auf Basis von mathematisch-statistischen Verfahren bei einer Kreditauskunft (z.B. Creditreform) durchführen (Scoring). Dazu werden die personenbezogenen Daten, die zu der Bonitätsprüfung nötig sind, (Name, Geburtsdatum, Adresse und Bankdaten), an die Auskunftei übertragen, wobei auch Ihre Adressdaten berücksichtigt werden. Auf Basis dieser Informationen wird eine statistische Wahrscheinlichkeit für einen Kreditausfall berechnet und darauf basierend die Entscheidung über die nähere Durchführung des Vertragsverhältnisses getroffen. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir in anonymisierter Form darüber hinaus, um unseren Service, die Produktpalette oder auch die Webseite zu verbessern und Ihnen dadurch eine bessere Leistung bieten zu können.

Für alle weiteren Nutzungen und Weitergaben ihrer personenbezogenen Daten erfragen wir Ihre gesonderte Einwilligung. Die vorherige Einwilligung erfragen wir zum Zwecke der Information sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste von YCLL e. V. Die Nutzung Ihrer Daten für persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung erfolgt ebenfalls nur nach erfolgter Einwilligung. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Auf Wunsch nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, wenn Sie die dafür erforderlichen Angaben im Kontaktformular hinterlassen (bitte bedenken Sie, dass das Kontaktformular unverschlüsselt ist und der E-Mailkontakt zu Bewerbungszwecken ebenfalls unverschlüsselt stattfindet. Dadurch kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein Dritter ggf. den Inhalt einsehen könnte).

Mitarbeiter

Die Beschäftigten vom YCLL e.V. werden regelmäßig im Bereich des Datenschutzes geschult und sind auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Datensicherheit

Es ist unser Hauptanliegen, dass Ihre Daten bei uns sicher sind. Aus diesem Grund setzen wir zeit-gemäße technische und organisatorische Mittel ein, um die Datenintegrität, Datenauthentizität und Datenverfügbarkeit gewährleisten zu können. Der YCLL e.V. verbessert ihre Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend entsprechend der technologischen Entwicklung.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Die Angabe weiterer Informationen ist freiwillig und für den Empfang unserer Newsletter nicht erforderlich. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Ein entsprechender Link findet sich auch am Ende eines jeden Newsletters.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte.

RA Jochen-P. Kunze

BRINK & PARTNER

Rathausstrasse 1

24937 Flensburg

Tel.: 0461 141411-0

E-Mail-Adresse: kunze@brink-partner.de

Löschung der Daten

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen.

 

5. Cookies und Social Media

Wir weisen darauf hin, dass dieser Dienst Cookies verwendet. Das Akzeptieren dieser Cookies durch den Besucher/Nutzer ist keine Voraussetzung für die Nutzung des Dienstes. Jedoch sind möglicherweise durch das Blockieren von Cookies nicht alle Funktionen möglich.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch des Dienstes verschickt und auf der Festplatte des jeweiligen Nutzers zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Arten von Cookies. Zum einen Session-Cookies die nur für eine jeweilige Besucher-Session gespeichert werden. Dies bedeutet, dass die Cookies sofort automatisch gelöscht werden, wenn der jeweilige Dienst vom Besucher/Nutzer geschlossen wird. Zum anderen temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf dem Datenträger des Nutzers gespeichert werden.

Wie werden bei uns Cookies eingesetzt?

Der YCLL e.V. setzt sowohl Session Cookies als auch temporäre/permanente Cookies für ihre Dienste ein. Beim Besuch eines Dienstes durch einen Nutzer werden Cookies an den Browser des Nutzers gesendet und auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. Diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten bzw. keinerlei persönliche Informationen über den Nutzer, so dass uns eine Identifizierung der Person mit den anhand der Cookies gewonnenen Informationen nicht möglich ist. Die gewonnenen Informationen dienen ausschließlich dem Zweck, Statistiken über die Nutzung unseres Angebots zu erstellen. Hierdurch können wir unser Angebot bestmöglich Ihren Kundenwünschen anpassen. Die Session-Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von der Festplatte des Kunden gelöscht. Der YCLL e.V. verwendet jedoch auch Cookies, die dauerhaft auf der Festplatte des Nutzers verbleiben. Diese Cookies sind erforderlich, um bei einem neuen Besuch zu erkennen, um welchen Besucher es sich handelt und welche Einstellungen und Eingaben dieser Besucher benötigt. Diese Cookies verbleiben auf der Festplatte und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von alleine.

Welche Daten sind in den Cookies enthalten?

Über die Cookies werden Informationen zu bestimmten Nutzungsverhalten, und aufgesuchten Seiten von YCLL e.V. – Dienste  gespeichert. Es werden jedoch keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Die gespeicherten Cookies ermöglichen daher keine Zuordnung von Nutzungsverhalten zu einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Soweit Cookies verwendet werden, werden diesen verschlüsselte Nummern zugewiesen. Name, IP-Adresse, Adressen und weitere personenbezogene Daten sind in diesen Cookies jedoch nicht enthalten und den Cookie-Ident-Nummern sind auch zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten zuzuordnen. Die an uns übermittelten Informationen sind verallgemeinert, so dass wir lediglich Informationen dazu enthalten, welche Seiten besucht worden sind oder welche einzelnen Seiten auf der Homepage angeklickt worden sind. Diese Informationen werden nur unter einem Pseudonym übermittelt und gespeichert, das dem Namen nicht zugeordnet werden kann. Die Speicherung dient mithin nur der eigenen Überprüfung der Effizienz von Inhalten auf unseren den Seiten und nicht der Auswertung von persönlichen Nutzungsverhalten bestimmbarer einzelner Nutzer.

Social Media

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Unsere Websites nutzen Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/Browserversion

Verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zu­or­den­bar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.