Es kann einem unheimlich werden. Seit Jahren haben wir gute Bedingungen bei den Regatten in Langballigau. Der Samstag vor Himmelfahrt war für 20 Boote als erste große Veranstaltung auf der Aussenförde aber nicht besser hinzubekommen. Satter Sonnenschein, knackiger Wind aus West, leichte Welle und unterschiedlicher Strom setzte für die Fleetrace Segler ebenso perfekte Bedingungen, wie die Double-Hand Teilnehmer und die Family-Crews ohne Spi.

Um 11:00 querten der erste Start gegenan Richtung Bockholmwik, die Startlinie wieder gelegt von Fiede Mers  und Wolfgang Rettig mit eingespielter Crew und -statt Signalmunition- der neuen „Dampfkapelle“ des Yachtclub Langballigau, einem starken Druckluft-Horn. Eine spannende Startkreuz zeigte, daß jeder mit guter Taktik vorne landen kann. Vom seit jahrzehnten erfolgreich gesegelten GFK-Klassiker Ohlson 8:8 und LA-Kreuzer über Impalas und kleine X-Yachten zu Sportbooten wie Dolphin und J-80 war mal wieder alles dabei. Das kleinste Boot ist wohl Read More

Die diesjährige Pfingstpfanne, eine Yama und Püppchen-Koproduktion geht dieses Jahr nach…. wer weiss?

Aber anstrengend wird die Reise wohl nicht zu sehr. Nähere Informationen im beiligenden Flyer. Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Beteiligung!

Download: ycll on tour

Der Yachtclub Langballigau (YCLL) lädt zur ersten großen Amateur-Regatta auf der Flensburger Aussenförde 2017 ein.

Der im Jaich cup bietet ein spannendes Wettsegeln um feste Seezeichen auf der Flensburger Förde.

Alle Bootsgrößen, insbesondere auch die kleinen sind herzlich willkommen. Die Wertung erfolgt nach ORC club. Der Im-Jaich cup geht mit dem Faktor 1,5 in die Saisonwertung ein. Anmeldung über manage2sail. Meldung ist auch als doublehand möglich, ferner als Meldung auch ohne Spinnaker mit gesondertem Start und damit ein Super Einstieg in das Regattasegeln. Read More

Unsere Segelfreunde aus Graasten haben uns die Brückenöffnungszeiten aus Egernsund und Sonderborg übermittelt und wir legen Sie hier als download bereit. Wer nicht nur vor Read More

Bei stürmischen Bedingungen nahmen Harald Thiele (Locura) und Uwe Berthold (Alter Schwede) zum Saisonauftakt bei der Schinkenregatta des Club Nautic statt. Während auf der MAIOR Regatta schon am Tag davor „Segelmacherfest“ war und am Montag wegen des starken Ostwinds Read More

Am kommenden Samstag, 06. Mai werden wir die Segelsaison für 2017 offiziell eröffnen. Dazu treffen wir uns wie üblich um 14:00 am Flaggenmast zum Hissen des Clubstanders und der üblichen Flaggen im Hafen. Anschließend laufen wir mit möglichst vielen Booten zu einem ersten geschlossenen Verbund auf die Förde und zurück.

Ab 16:00 wird die Kaffeetafel im Clubhaus angerichtet sein, gleichzeitig wird ein Spenden-Flohmarkt zugunsten der YCLL Jugend stattfinden. Angeboten werden Read More

Unter der Initiative des Yachtclub Langballigau konnte eine Lösung und Zukunftsperspektive für das Gelände des ehemaligen team Baumarkts in Langballig gefunden werden.

Die team bau und energie AG hatte sich nach dem Brand des Baumarktes an dem Standort im Juni 2016 entschieden, den Baumarkt nicht wieder aufzubauen. Dem drohenden dauerhaften Verlust Read More

Der Yachtclub Langballigau startet in die Saison 2017  mit weiteren Neuerungen: Nach der Einführung der double-hand Wertung 2016 gibt es jetzt ein Incentive für die Heranführung Jugendlicher zum Regattasegeln

Die meisten „schnellen Masten“ stehen schon, die ersten haben am Mittwoch vor Ostern die erste Trainingsrunde gedreht und steif und fest behauptet, es wäre gar nicht kalt gewesen. Kommenden Mittwoch nach April ist noch ein wertungsfreier „warm-up“ für die Mittwochssegler auf der Außenförde und dann geht es wieder in den scharfen Wettkampf durch die Saison.

Förderung der Kids

Als Neuerung gilt ein Gewichts-Incentive für die Mitnahme eines Jugendlichen bis vollendetem 16. Lebensjahr auf den Regatten des YCLL. Wir freuen uns, wenn Ihr  Jugendliche mit an das Regattasegeln heranführt und sie unterstützt.

Wertung

Die Auswertung erfolgt dieses Jahr unter ORC nun nach Triple number (3 Windstärkenwerte während des Wettfahrtverlaufs gehen ein) – Time on time.

Meldung bei manage2sail

Die ORCclub Messbriefe sind bei Manage2sail eingelesen. Auch wenn Ihr erst später in die Mittwochabendserie einsteigt. Meldet bitte jetzt, dann spart Ihr Rainer eine Menge Arbeit!

Unterlagen

Die aktuelle Segelanweisung und die Ausschreibung findet Ihr in der Anlage. Am Bahnverzeichnis ändert sich gegenüber 2016 mit Ausnahme der neuen Sperrgebiete um Holnis, die dabei zu beachten sind nichts.

WhatsApp Gruppe

Für informellen, aber hilfreichen Informationsaustausch zum Mittwochabend- Regattageschehen besteht eine WhatsApp Gruppe. Wer als Mitglied einer an den Regatten teilnehmenden Crew an der WhatsApp Gruppe teilnehmen möchte, meldet sich bitte mit Mobilfunknummer und Namen bei Jochen-P. Kunze per Mail an die Clubverwaltung

Termine  (alle Regatten offen für jedermann)

Die Mittwochabendregatten beginnen am 26.4.

IM-Jaich-Cup ist für den 20.5. geplant

Flensburger Dunkel (Abendregatta) für den 16.6.

Und der Nordstadtwerke-Cup (aufgrund der späten Sommerferien), zusammen mit dem Brückenfest bereits am 15.7.2017.

Ausschreibungen, Segelanweisung, Bahnverzeichnis, Meldungen und Ergebnisse siehe http://www.ycll.de/?page_id=184

Fragen

Wenn ihr Fragen habt, immer RAN damit: regatta@ycll.de oder bei Rainer Koch.

Na gut, die ersten Stunden nach dem Start um 5:30 Uhr war es noch frisch.

Doch schon am Vormittag des Abslippens am Samstag, den 8.4. kam die Sonne raus und machte dem logistischen Kraftakt des Abslippens ein schnelles Ende. Zwischen 5:30 im Morgen und 15:45 wurden 83 Boote ins Wasser gesetzt, hiernach noch die Böcke in den Hallen gestaut und die Winterlagerhallen aufgeräumt. Familie Thiele war auch dort im Großeinsatz.

Wenige logistische Pausen konnten gut genutzt werden.

War noch am Read More

Liebe Segelfreunde,

am Donnerstag, den 6. April um 20:00 Uhr im Clubhaus, geht es vor dem Sliptermin um das gr0ße Thema „Sicherheit“. Die freiwillige Feuerwehr aus Dollerup wird uns live eine Feuerlöschübung mit Feuerlöschern und einer typischen Ölbrandsitutation auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus demonstrieren. Anschließend wird uns Hildburg Finkler dann eine Erste-Hilfe-Auffrischung geben und Hilfe bei typischen Verletzungen an Bord näher bringen, damit wir alle für die neue Saison gewappnet sind.

Also runter vom Sofa und ab zum Monatstreffen!

Viele Grüße Irk